Inside John Farnhams unglaubliches Leben: Wie er Depressionen, den finanziellen Ruin und einen Karriereeinbruch überwand

John Farnham, der sich einer Krebsbehandlung unterzieht, ist nicht nur Australiens größter Sänger. Er ist auch einer der großen Überlebenden der Unterhaltungsindustrie.

Farnham, jetzt 73, wird in einem viktorianischen Krankenhaus einer lebensrettenden Operation unterzogen, die mehr als 12 Stunden dauert, nachdem ein Krebsgeschwür entdeckt wurde.

Obwohl keine weiteren Details zu seiner Diagnose oder seinem Zustand verfügbar sind, tauchten Berichte auf, dass Farnham in guter Stimmung war und sogar „Witze mit Ärzten machte“.

Es gibt sogar Spekulationen, dass die Ärzte bereits zuversichtlich sind, dass sich der legendäre Sänger erholen wird.

John Farnham, der sich einer Krebsbehandlung unterzieht, ist nicht nur Australiens größter Sänger, er ist auch einer der großen Überlebenden der Unterhaltungsindustrie

John Farnham, der sich einer Krebsbehandlung unterzieht, ist nicht nur Australiens größter Sänger, er ist auch einer der großen Überlebenden der Unterhaltungsindustrie

John Farnham, der sich einer Krebsbehandlung unterzieht, ist nicht nur Australiens größter Sänger, er ist auch einer der großen Überlebenden der Unterhaltungsindustrie

Frühe Spekulationen, dass Farnham sich von einer Krebsoperation erholen wird, werden viele nicht überraschen, da der Sänger für seinen Kampfgeist legendär ist (Bild: Farnham mit seiner Freundin und Superstar-Kollegin Olivia Newton-John)

Frühe Spekulationen, dass Farnham sich von einer Krebsoperation erholen wird, werden viele nicht überraschen, da der Sänger für seinen Kampfgeist legendär ist (Bild: Farnham mit seiner Freundin und Superstar-Kollegin Olivia Newton-John)

Frühe Spekulationen, dass Farnham sich von einer Krebsoperation erholen wird, werden viele nicht überraschen, da der Sänger für seinen Kampfgeist legendär ist (Bild: Farnham mit seiner Freundin und Superstar-Kollegin Olivia Newton-John)

Das wird viele nicht überraschen, da Farnham für seinen Kampfgeist legendär ist, nachdem er sich von der Schwelle zurückgekämpft hat, um eine Karriere aufzubauen, die den ehemaligen Briten zu einer australischen Ikone machte.

Er überwand Depressionen, den finanziellen Ruin, einen Karriereeinbruch und einen Hörverlust, um Stadien in ganz Australien zu füllen und eine Karriere für mehr als ein halbes Jahrhundert aufrechtzuerhalten.

Farnham nahm über fünf Jahrzehnte Nummer-eins-Hitsingles und Alben auf, darunter Australiens zweitgrößter Verkauf aller Zeiten. Er ist ein ehemaliger Australier des Jahres und wurde 2014 zum offiziellen Living Treasure ernannt.

Die Erfolge, die Farnham Ende der 1960er Jahre zu einem Teenie-Idol machten, von 1969 bis 1973 buchstäblich zu Australiens „King of Pop“, verschleierten den Zustand seiner Ehe und seines Lebens mit Mitte 30.

Farnham überwand Depressionen, den finanziellen Ruin, einen Karriereeinbruch und einen Hörverlust, um Stadien in ganz Australien zu füllen und eine Karriere für mehr als ein halbes Jahrhundert aufrechtzuerhalten

Farnham überwand Depressionen, den finanziellen Ruin, einen Karriereeinbruch und einen Hörverlust, um Stadien in ganz Australien zu füllen und eine Karriere für mehr als ein halbes Jahrhundert aufrechtzuerhalten

Farnham überwand Depressionen, den finanziellen Ruin, einen Karriereeinbruch und einen Hörverlust, um Stadien in ganz Australien zu füllen und eine Karriere für mehr als ein halbes Jahrhundert aufrechtzuerhalten

Farnham wurde 2009 von Chris Martin von Coldplay für eine atemberaubende Version seines berühmtesten Songs You're The Voice begleitet

Farnham wurde 2009 von Chris Martin von Coldplay für eine atemberaubende Version seines berühmtesten Songs You're The Voice begleitet

Farnham wurde 2009 von Chris Martin von Coldplay für eine atemberaubende Version seines berühmtesten Songs You’re The Voice begleitet

Er musste sich buchstäblich vom Boden aufrappeln, nachdem sein Ruhm in den 1960er Jahren so stark nachgelassen hatte, dass er mit Depressionen „in der fötalen Position zusammengerollt“ zurückblieb.

Farnham und seine Frau Jillian waren „auf den Knochen unseres Arsches“, nachdem seine Popularität nachgelassen hatte.

„Ich glaube, es gibt nichts, was eine Beziehung mehr belastet als finanzielle Probleme“, sagte er New Idea.

Nach einer Zeit als Leadsänger für die Moloch Little River Band (LRB) aus den 1970er Jahren sang Farnham in halbleeren RSL-Räumen.

Er verließ LRB nach Kämpfen zwischen Bandkollegen und sprach kaum mit ihnen.

Er musste sich buchstäblich vom Boden aufrappeln, nachdem sein Ruhm in den 1960er Jahren so stark nachgelassen hatte, dass er mit Depressionen „in der fötalen Position zusammengerollt“ zurückblieb

Er musste sich buchstäblich vom Boden aufrappeln, nachdem sein Ruhm in den 1960er Jahren so stark nachgelassen hatte, dass er mit Depressionen „in der fötalen Position zusammengerollt“ zurückblieb

Er musste sich buchstäblich vom Boden aufrappeln, nachdem sein Ruhm in den 1960er Jahren so stark nachgelassen hatte, dass er mit Depressionen „in der fötalen Position zusammengerollt“ zurückblieb

Farnham hatte mehrere schlechte Geschäftsentscheidungen getroffen, darunter Miteigentümer eines desaströsen Melbourner Restaurants namens Backstage in der Spring Street, und alles verkauft, um zu versuchen, seine Steuerrechnungen zu bezahlen.

Als sein Kumpel und Manager Glenn Wheatley 1985 einen gewaltigen Schritt machte und sein eigenes Haus umschuldete, um Farnhams größtes Album, Whispering Jack, zu finanzieren, war der Sänger so gut wie fertig.

„Ich kann es mir nicht leisten, meine Familie zu ernähren. Ich musste mein Auto, mein Haus … alles verkaufen“, sagte er dem „Sydney Morning Herald“.

„Ich hatte damals erhebliche Schulden, ich hatte einige sehr schlechte Geschäftsentscheidungen getroffen und ich war wirklich in Schwierigkeiten“, sagte er gegenüber news.com.au.

Farnham kämpfte, nachdem er mehrere schlechte Geschäftsentscheidungen getroffen hatte, darunter Miteigentümer eines katastrophalen Restaurants in Melbourne namens Backstage in der Spring Street, und hatte alles verkauft, um zu versuchen, seine Steuerrechnungen zu bezahlen

Farnham kämpfte, nachdem er mehrere schlechte Geschäftsentscheidungen getroffen hatte, darunter Miteigentümer eines katastrophalen Restaurants in Melbourne namens Backstage in der Spring Street, und hatte alles verkauft, um zu versuchen, seine Steuerrechnungen zu bezahlen

Farnham kämpfte, nachdem er mehrere schlechte Geschäftsentscheidungen getroffen hatte, darunter Miteigentümer eines katastrophalen Restaurants in Melbourne namens Backstage in der Spring Street, und hatte alles verkauft, um zu versuchen, seine Steuerrechnungen zu bezahlen

Farnham gab zu, dass seine Frau Jillian ihm geholfen hat, aus seiner Depression herauszukommen, aber sein Wiederauftauchen als Superstar war auf den schillernden, aber unerwarteten Erfolg des Albums zurückzuführen

Farnham gab zu, dass seine Frau Jillian ihm geholfen hat, aus seiner Depression herauszukommen, aber sein Wiederauftauchen als Superstar war auf den schillernden, aber unerwarteten Erfolg des Albums zurückzuführen

Farnham gab zu, dass seine Frau Jillian ihm geholfen hat, aus seiner Depression herauszukommen, aber sein Wiederauftauchen als Superstar war auf den schillernden, aber unerwarteten Erfolg des Albums zurückzuführen

Er gab zu, dass seine Frau Jillian half, ihn aus seiner Depression zu heben, aber sein Wiederauftauchen als Superstar kam vom schillernden, aber unerwarteten Erfolg des Albums.

„Wir haben diese Wohnung gemietet [in Bulleen]Ich hasste es, es war einfach nicht ich, aber es hatte einen Keller. Also haben wir uns im Keller eingerichtet und 18 Stunden am Tag die gesamte Vorproduktion für „Whispering Jack“ gemacht.“

Das Album wurde 24-mal mit Platin ausgezeichnet, bleibt die zweithöchste Platte in der Geschichte der australischen Charts und enthält einen der Kandidaten für den Titel der inoffiziellen Nationalhymne, You’re The Voice.

Farnham war so pleite, als er und Wheatley an dem Album arbeiteten, dass sie in einem frühen Sample für You’re The Voice eine Aufnahme einer zuschlagenden Autotür anstelle von Schlagzeug verwenden mussten.

Farnham gab zu, das Rauchen aufzugeben und den Alkoholkonsum einzuschränken, als Whispering Jack veröffentlicht wurde, obwohl er dafür bekannt war, jahrelang danach auf Tour Brandy und Wodka zu trinken.

Farnham ritt drei bemerkenswerte Jahrzehnte lang auf einer Erfolgswelle von Whispering Jack, die in mehrere erfolgreiche Nachfolger mündete.

Er sang bei den Olympischen Spielen 2000 zusammen mit seiner langjährigen Freundin Olivia Newtown John und bei Hunderten von Gigs in über 50 Jahren vor geschätzten vier Millionen Fans.

Farnham hat über fünf Jahrzehnte Nummer-eins-Hitsingles und -alben aufgenommen, darunter Australiens zweitgrößter Verkauf aller Zeiten, ist ein ehemaliger Australier des Jahres und wurde 2014 zum offiziellen Living Treasure ernannt

Farnham hat über fünf Jahrzehnte Nummer-eins-Hitsingles und -alben aufgenommen, darunter Australiens zweitgrößter Verkauf aller Zeiten, ist ein ehemaliger Australier des Jahres und wurde 2014 zum offiziellen Living Treasure ernannt

Farnham hat über fünf Jahrzehnte Nummer-eins-Hitsingles und -alben aufgenommen, darunter Australiens zweitgrößter Verkauf aller Zeiten, ist ein ehemaliger Australier des Jahres und wurde 2014 zum offiziellen Living Treasure ernannt

Auch wenn nichts mehr zu beweisen war, fuhr Farnham weiter hart und verfolgte die Erinnerungen an seine Kämpfe in den 1980er Jahren

Auch wenn nichts mehr zu beweisen war, fuhr Farnham weiter hart und verfolgte die Erinnerungen an seine Kämpfe in den 1980er Jahren

Auch wenn nichts mehr zu beweisen war, fuhr Farnham weiter hart und verfolgte die Erinnerungen an seine Kämpfe in den 1980er Jahren

Obwohl nichts mehr zu beweisen war, trieb Farnham sich weiter an, verfolgt von den Erinnerungen an seine Kämpfe in den 1980er Jahren.

Bis 2011 erlitt Farnham durch jahrelange Tourneen einen Hörverlust und musste Hörgeräte tragen.

Aber im selben Jahr spielte er elf Mal.

„Jedes Mal, wenn ich auftrete, ist es, als wäre es die letzte Show, die ich jemals mache“, sagte er 2003 dem Sydney Morning Herald.

„Ich habe vor zu vielen leeren RSLs gespielt, um nicht zu wissen, was für ein glücklicher Bastard ich jetzt bin – ich kann nicht einmal durch den Soundcheck rollen.“

Er und Newton-John haben sich 2015 für eine erfolgreiche Konzerttournee, Two Strong Hearts, zusammengetan und ein Album veröffentlicht, das auf Platz 1 debütierte.

Farnham und Newton-John haben sich 2015 für eine erfolgreiche Konzerttournee, Two Strong Hearts, zusammengetan und ein Album veröffentlicht, das auf Platz 1 debütierte

Farnham und Newton-John haben sich 2015 für eine erfolgreiche Konzerttournee, Two Strong Hearts, zusammengetan und ein Album veröffentlicht, das auf Platz 1 debütierte

Farnham und Newton-John haben sich 2015 für eine erfolgreiche Konzerttournee, Two Strong Hearts, zusammengetan und ein Album veröffentlicht, das auf Platz 1 debütierte

2019 sorgte er im April bei den Fans für Besorgnis, nachdem er gezwungen war, seine Australien-Tour in letzter Minute abzusagen, während er mit „einer schweren Niereninfektion“ und Dehydrierung ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Anstatt medizinische Hilfe zu suchen, erklärte John, dass er die Schmerzen überwunden habe und glaubte, „es wird gut“ – bis er später ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Aber bald spielte Farnham wieder Shows. 2019 spielte er 18 Shows.

Farnham baute seine Karriere aus der Glut wieder auf und hat eine Karriere als Künstler für mehr als 50 Jahre aufrechterhalten

Farnham baute seine Karriere aus der Glut wieder auf und hat eine Karriere als Künstler für mehr als 50 Jahre aufrechterhalten

Farnham baute seine Karriere aus der Glut wieder auf und hat eine Karriere als Künstler für mehr als 50 Jahre aufrechterhalten

53 Jahre nach seinem ersten Hit, Sadie the Cleaning Lady, im Jahr 1967, stand Farnham beim Falls Festival 2020 neben Millennial-Ikonen wie Amyl & The Sniffers und Halsey.

Seine letzte geplante öffentliche Show war die Buschfeuer-Spendenaktion im ANZ Stadium in Sydney im Februar 2020.

Farnham soll nach dem Tod seines besten Kumpels und Managers Wheatley an Covid-Komplikationen im Februar 2022 das Herz gebrochen haben.

Es wird davon ausgegangen, dass Farnham nach dem Tod seines besten Kumpels und Managers Wheatley an Covid-Komplikationen im Februar 2022 das Herz gebrochen hatte

Es wird davon ausgegangen, dass Farnham nach dem Tod seines besten Kumpels und Managers Wheatley an Covid-Komplikationen im Februar 2022 das Herz gebrochen hatte

Es wird davon ausgegangen, dass Farnham nach dem Tod seines besten Kumpels und Managers Wheatley an Covid-Komplikationen im Februar 2022 das Herz gebrochen hatte

Die beiden waren eher Brüder als Freunde.

Farnham hat sich seitdem aus der Öffentlichkeit zurückgezogen.

„Ich lebe wirklich ein ziemlich langweiliges Leben“, sagte Farnham dieses Jahr gegenüber New Idea.

„Wenn ich nicht arbeite, gehe ich fischen. Wenn ich nicht arbeite oder angele, reite ich vielleicht auf meinem Pferd.“

Als Newton-John diesen Monat starb, veröffentlichte er eine Erklärung.

„Die Familie Farnham sendet Olivias Familie Liebe und Mitgefühl.

„Hinter diesem ikonischen Lächeln steckte ein hartnäckiger Kämpfer. Eine schöne Stimme und ein treuer Freund.’


https://www.soundhealthandlastingwealth.com/uncategorized/inside-john-farnhams-incredible-life-how-he-overcame-depression-financial-ruin-and-a-career-slump/ Inside John Farnhams unglaubliches Leben: Wie er Depressionen, den finanziellen Ruin und einen Karriereeinbruch überwand

Brian Ashcraft

TheHiu.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@thehiu.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button