Lisa Wilkinson lässt die Zuschauer schockiert zurück, als sie The Project BEENDET

Lisa Wilkinson hat angekündigt, dass sie sich vom Hosting von The Project zurückzieht.

Der umkämpfte Fernsehmoderator, 62, machte das Schockgeständnis während der Folge der Show am Sonntag.

„Ich habe entschieden, dass es an der Zeit ist, einige Dinge in meinem Leben neu zu priorisieren. Und nach fast 15 Jahren des Frühalarms des Frühstücksfernsehens und jetzt weiteren fünf Jahren hier am Schreibtisch von The Project schaue ich mir an, wie ich die kommenden Jahre sowohl beruflich als auch persönlich gestalten möchte“, sagte sie.

Lisa Wilkinson (im Bild) hat angekündigt, dass sie sich vom Hosting von The Project zurückzieht

Lisa Wilkinson (im Bild) hat angekündigt, dass sie sich vom Hosting von The Project zurückzieht

Lisa Wilkinson (im Bild) hat angekündigt, dass sie sich vom Hosting von The Project zurückzieht

“Also, ab heute Abend trete ich von der Moderation der Show zurück.”

Der Fernsehmoderator fuhr fort: „An diesem Schreibtisch zu sitzen und mit diesem unglaublichen Team zu arbeiten. Sowohl vor als auch hinter der Kamera – war ein absolutes Privileg.

„Diese Leute gehören wirklich zu den talentiertesten und anständigsten Menschen, die ich kenne.

Der umkämpfte Fernsehmoderator machte das Schockgeständnis während der Folge der Show am Sonntag

Der umkämpfte Fernsehmoderator machte das Schockgeständnis während der Folge der Show am Sonntag

Der umkämpfte Fernsehmoderator machte das Schockgeständnis während der Folge der Show am Sonntag

„Und Sie, unser leidenschaftliches, engagiertes Publikum, waren so freundlich, mir das Gefühl zu geben, in Ihrem Zuhause so willkommen zu sein. Ich hatte viel Spaß, aber für mich ist es jetzt Zeit für eine Veränderung.“

Lisa fuhr fort zu erklären, dass sie Channel Ten nicht verlassen werde und „einige aufregende Arbeitsideen in der Zukunft betrachte“.

„Aber ich muss ehrlich zu dir sein. Die letzten sechs Monate waren nicht einfach, und die unerbittliche zielgerichtete Toxizität in den Medien hat ihren Tribut gefordert. Nicht nur auf mich, sondern auf Menschen, die ich liebe“, gab Wilkinson zu.

„Ich muss ehrlich zu Ihnen sein. Die letzten sechs Monate waren nicht einfach, und die unerbittliche zielgerichtete Toxizität in den Medien hat ihren Tribut gefordert. Nicht nur auf mich, sondern auf Menschen, die ich liebe“, sagte sie

„Ich muss ehrlich zu Ihnen sein. Die letzten sechs Monate waren nicht einfach, und die unerbittliche zielgerichtete Toxizität in den Medien hat ihren Tribut gefordert. Nicht nur auf mich, sondern auf Menschen, die ich liebe“, sagte sie

„Ich muss ehrlich zu Ihnen sein. Die letzten sechs Monate waren nicht einfach, und die unerbittliche zielgerichtete Toxizität in den Medien hat ihren Tribut gefordert. Nicht nur auf mich, sondern auf Menschen, die ich liebe“, sagte sie

„Verstehen Sie mich nicht falsch, ich bin nicht über jeder Kritik erhaben, ganz im Gegenteil. Ich bin ein Mensch, und ich mache es nicht immer richtig, keiner von uns, aber bei Gott, ich habe es versucht.

„Ich habe diesem Job alles gegeben, was ich habe, und ich hoffe, Sie zu Hause wissen das. Ich hoffe, ich habe Ihnen wichtige Geschichten gebracht und Ihnen Menschen vorgestellt, deren Leben und Erfahrungen sonst nie erzählt würden, und dazu beigetragen, Themen in den Mittelpunkt zu rücken, die unsere kollektive Aufmerksamkeit verdienen.

„Also an alle, die sich besonders in den letzten Monaten so unglaublich unterstützt und ausgestreckt haben, vielen Dank. Du wirst nie wissen, wie viel es mir bedeutet hat.’

Lisa fuhr fort zu erklären, dass sie Channel Ten nicht verlassen werde und „einige aufregende Arbeitsideen in der Zukunft betrachte“. Sie erhielt Blumen von Co-Star Hamish Macdonald (links)

Lisa fuhr fort zu erklären, dass sie Channel Ten nicht verlassen werde und „einige aufregende Arbeitsideen in der Zukunft betrachte“. Sie erhielt Blumen von Co-Star Hamish Macdonald (links)

Lisa fuhr fort zu erklären, dass sie Channel Ten nicht verlassen werde und „einige aufregende Arbeitsideen in der Zukunft betrachte“. Sie erhielt Blumen von Co-Star Hamish Macdonald (links)

Lisa schloss: „Ich möchte besonders Peter Meakin hier bei The Project danken, der weisen alten Eule der Nachrichten und aktuellen Angelegenheiten in diesem Land, der mich während meiner ganzen Zeit im Fernsehen so unerschütterlich und großzügig unterstützt und unterstützt hat wie er es für so viele andere war.

»Und schließlich an Leigh Sales, Tracy Grimshaw und Carrie Bickmore, wenn ihr Lust auf einen Drink habt, wir sehen uns an der Bar. Die Margaritas gehen auf mich.«

Ihr Co-Star Hamish Macdonald lobte Wilkinson für die schwierige Entscheidung.

Ihr Co-Star Hamish lobte Wilkinson für die schwierige Entscheidung

Ihr Co-Star Hamish lobte Wilkinson für die schwierige Entscheidung

Ihr Co-Star Hamish lobte Wilkinson für die schwierige Entscheidung

„Ich weiß, dass ich seit einigen Jahren Ihr Kollege und Freund bin, dass dies zu diesem Zeitpunkt die richtige Entscheidung für Sie und Ihre Familie ist“, sagte er

„Ich weiß, dass ich seit einigen Jahren Ihr Kollege und Freund bin, dass dies zu diesem Zeitpunkt die richtige Entscheidung für Sie und Ihre Familie ist“, sagte er

„Ich weiß, dass ich seit einigen Jahren Ihr Kollege und Freund bin, dass dies zu diesem Zeitpunkt die richtige Entscheidung für Sie und Ihre Familie ist“, sagte er

„Ich weiß, dass ich seit einigen Jahren Ihr Kollege und Freund bin, dass dies zu diesem Zeitpunkt die richtige Entscheidung für Sie und Ihre Familie ist“, sagte er.

„In diesem Jahr gab es Tage, besonders in den letzten sechs Monaten, an denen Sie uns meiner Meinung nach allen hier eine Lektion darüber erteilt haben, was Entschlossenheit und Hartnäckigkeit sind. Und Sie sind sogar an Tagen vor der Kamera aufgetaucht, an denen es hart war.

„Also verstehe ich, wie wir hier gelandet sind. Ich weiß, jeder hier ist ein bisschen schockiert darüber. Und da sind viele Kollegen, die dich mit ihrer Liebe verabschieden wollen.

Der Ausstieg erfolgt nach einem kontroversen Jahr für die Fernsehmoderatorin, in dem sie nach ihrer desaströsen Logies-Rede, die zu einer Verzögerung eines Vergewaltigungsprozesses führte, aus der Luft genommen wurde. Abgebildet bei den Logies

Der Ausstieg erfolgt nach einem kontroversen Jahr für die Fernsehmoderatorin, in dem sie nach ihrer desaströsen Logies-Rede, die zu einer Verzögerung eines Vergewaltigungsprozesses führte, aus der Luft genommen wurde. Abgebildet bei den Logies

Der Ausstieg erfolgt nach einem kontroversen Jahr für die Fernsehmoderatorin, in dem sie nach ihrer desaströsen Logies-Rede, die zu einer Verzögerung eines Vergewaltigungsprozesses führte, aus der Luft genommen wurde. Abgebildet bei den Logies

„Wahrscheinlich lernen sie das gerade jetzt zusammen mit euch allen zu Hause, und deshalb möchte ich von uns allen hier, The Project und at Ten sagen, vielen Dank, weil ihr alles, was ihr habt, in dieses Projekt gesteckt habt.

„Du arbeitest wie ein verdammtes Pferd. Es ist unglaublich.’

Macdonald schloss mit dem Versprechen, dass Wilkinson rechtzeitig zur Show zurückkehren könnte.

Lisa kehrte im Juli unerwartet zum Live-Panel zurück und moderierte wieder die Channel 10-Show

Lisa kehrte im Juli unerwartet zum Live-Panel zurück und moderierte wieder die Channel 10-Show

Lisa kehrte im Juli unerwartet zum Live-Panel zurück und moderierte wieder die Channel 10-Show

„Haben Sie eine tolle lange Pause, so lange Sie brauchen. Wir sehen uns hier wieder, wenn Sie bereit sind“, sagte er.

Der Ausstieg erfolgt nach einem kontroversen Jahr für die Fernsehmoderatorin, in dem sie nach ihrer desaströsen Logies-Rede, die zu einer Verzögerung eines Vergewaltigungsprozesses führte, aus der Luft genommen wurde.

Lisa kehrte im Juli unerwartet zum Live-Panel zurück und moderierte wieder die Channel 10-Show.

Wilkinsons anwaltschaftlicher Journalismus brachte sie in heißes Wasser, als sie von einem bevorstehenden Gerichtsverfahren sprach, als sie am 19. Juni eine Auszeichnung in den Logies entgegennahm (im Bild).

Wilkinsons anwaltschaftlicher Journalismus brachte sie in heißes Wasser, als sie von einem bevorstehenden Gerichtsverfahren sprach, als sie am 19. Juni eine Auszeichnung in den Logies entgegennahm (im Bild).

Wilkinsons anwaltschaftlicher Journalismus brachte sie in heißes Wasser, als sie von einem bevorstehenden Gerichtsverfahren sprach, als sie am 19. Juni eine Auszeichnung in den Logies entgegennahm (im Bild).

Berichten zufolge „raste“ sie zurück nach Australien, um die Position als Gastgeberin zu besetzen, nachdem sie für mehrere Wochen nach Hollywood gezogen war.

Lisa brach ihr Schweigen in den sozialen Medien, um zu verraten, dass sie am 18. Juli in Los Angeles war und dieses Foto von sich vor dem Hotel California in Palm Springs teilte

Ihre Rückkehr war eine „Last-Minute“-Entscheidung, sagten Insider gegenüber The Australian, was viele Branchenkenner blind machte, da frühere Berichte darauf hindeuteten, dass sie erst im August wieder auf Sendung gehen würde.

Lisa brach ihr Schweigen in den sozialen Medien, um zu verraten, dass sie am 18. Juli in Los Angeles war und dieses Foto von sich vor dem Hotel California in Palm Springs teilte

Lisa brach ihr Schweigen in den sozialen Medien, um zu verraten, dass sie am 18. Juli in Los Angeles war und dieses Foto von sich vor dem Hotel California in Palm Springs teilte

Lisa brach ihr Schweigen in den sozialen Medien, um zu verraten, dass sie am 18. Juli in Los Angeles war und dieses Foto von sich vor dem Hotel California in Palm Springs teilte

Die ehemalige Today-Moderatorin wurde im Juni aus der Luft gezogen, nachdem sie von einem bevorstehenden Vergewaltigungsprozess gesprochen hatte, als sie eine Auszeichnung in den Logies entgegennahm.

Das fragliche Gerichtsverfahren, das ursprünglich für den 27. Juni angesetzt war, wurde dadurch auf Oktober verschoben.

Ein Richter des ACT Supreme Court entschied, dass Wilkinsons Rede die Grenze zwischen Anschuldigung und Schuldfeststellung „verwischt“ habe.

Ihre kurze Rückkehr im Juli war eine „Last-Minute“-Entscheidung, die viele Branchenvertreter überrumpelte, da frühere Berichte darauf hindeuteten, dass sie erst im August wieder auf Sendung gehen würde. (Im Bild: Wilkinson interviewt den Musiker Ryan Tedder in einem vorab aufgezeichneten Segment, das im Juli ausgestrahlt wurde)

Ihre kurze Rückkehr im Juli war eine „Last-Minute“-Entscheidung, die viele Branchenvertreter überrumpelte, da frühere Berichte darauf hindeuteten, dass sie erst im August wieder auf Sendung gehen würde. (Im Bild: Wilkinson interviewt den Musiker Ryan Tedder in einem vorab aufgezeichneten Segment, das im Juli ausgestrahlt wurde)

Ihre kurze Rückkehr im Juli war eine „Last-Minute“-Entscheidung, die viele Branchenvertreter überrumpelte, da frühere Berichte darauf hindeuteten, dass sie erst im August wieder auf Sendung gehen würde. (Im Bild: Wilkinson interviewt den Musiker Ryan Tedder in einem vorab aufgezeichneten Segment, das im Juli ausgestrahlt wurde)

Es wird erwartet, dass Wilkinson als Zeugin in den Prozess geladen wird, da sie den Ankläger auf The Project interviewt hatte, bevor Anklage erhoben wurde.

Während ihrer Abwesenheit vom Live-Panel nahm sie in Kalifornien Interviews mit Größen wie Gloria Allred und Ryan Tedder für The Project auf.

Lisa kam 2018 zu The Project, nachdem sie die Today-Show nach einem gemeldeten Gehaltsstreit und schwelenden Spannungen mit Co-Moderator Karl Stefanovic verlassen hatte

Nach ihrer katastrophalen Rede, in der ein Vergewaltigungsprozess um mehrere Monate verzögert wurde, wurde Wilkinson aus der Luft genommen

Nach ihrer katastrophalen Rede, in der ein Vergewaltigungsprozess um mehrere Monate verzögert wurde, wurde Wilkinson aus der Luft genommen

Nach ihrer katastrophalen Rede, in der ein Vergewaltigungsprozess um mehrere Monate verzögert wurde, wurde Wilkinson aus der Luft genommen

Im November behauptete The Daily Telegraph, Wilkinson stecke enorme 1,7 Millionen Dollar pro Jahr in der Podiumsdiskussion über aktuelle Angelegenheiten ein.

Es kommt nach einem schwierigen Jahr für The Project.

Im Oktober gab Lisas Co-Star Carrie Bickmore ihren Abschied von The Project nach 12 Jahren auf Sendung bekannt.

Lisa kam 2018 zu The Project, nachdem sie die Today-Show nach einem gemeldeten Gehaltsstreit und schwelenden Spannungen mit Co-Moderator Karl Stefanovic (rechts) verlassen hatte.

Lisa kam 2018 zu The Project, nachdem sie die Today-Show nach einem gemeldeten Gehaltsstreit und schwelenden Spannungen mit Co-Moderator Karl Stefanovic (rechts) verlassen hatte.

Lisa kam 2018 zu The Project, nachdem sie die Today-Show nach einem gemeldeten Gehaltsstreit und schwelenden Spannungen mit Co-Moderator Karl Stefanovic (rechts) verlassen hatte.

Im November behauptete The Daily Telegraph, Wilkinson stecke enorme 1,7 Millionen Dollar pro Jahr in der Podiumsdiskussion über aktuelle Angelegenheiten ein

Im November behauptete The Daily Telegraph, Wilkinson stecke enorme 1,7 Millionen Dollar pro Jahr in der Podiumsdiskussion über aktuelle Angelegenheiten ein

Im November behauptete The Daily Telegraph, Wilkinson stecke enorme 1,7 Millionen Dollar pro Jahr in der Podiumsdiskussion über aktuelle Angelegenheiten ein

Carrie wird Channel 10 verlassen, nachdem sie diesen Monat fertig ist, was ihren nächsten Karriereschritt unklar macht.

Letztes Jahr enthüllten OzTAM-Einschaltquoten, dass das Flaggschiff-Programm für aktuelle Angelegenheiten von Channel 10 seit 2011 fast ein Drittel seiner Zuschauer verloren hatte.

Die Show sah, wie ihre U-Bahn-Einschaltquoten im vergangenen Jahr auf ein Allzeittief von nur 367.000 einbrachen.

Das ist ein Rückgang von 30 Prozent gegenüber den 538.000 Zuschauern in fünf Städten vor zehn Jahren.

Es kommt nach einem schwierigen Jahr für The Project. Im Oktober gab Lisas Co-Star Carrie Bickmore (im Bild) ihren Abschied von The Project nach 12 Jahren auf Sendung bekannt

Es kommt nach einem schwierigen Jahr für The Project. Im Oktober gab Lisas Co-Star Carrie Bickmore (im Bild) ihren Abschied von The Project nach 12 Jahren auf Sendung bekannt

Es kommt nach einem schwierigen Jahr für The Project. Im Oktober gab Lisas Co-Star Carrie Bickmore (im Bild) ihren Abschied von The Project nach 12 Jahren auf Sendung bekannt

Quelle: | Dailymail.co.uk

https://www.soundhealthandlastingwealth.com/celebrity/lisa-wilkinson-leaves-viewers-in-shock-as-she-quits-the-project/ Lisa Wilkinson lässt die Zuschauer schockiert zurück, als sie The Project BEENDET

Brian Ashcraft

TheHiu.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@thehiu.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button