Todd Chrisley & Julie Chrisley Verurteilung: Feds suchen Gefängniszeit

todd chrisley julie chrisley verurteilt gefängnis

Getty

Julie Chrisley und Todd Chrisley droht bei ihrer Verurteilung im November 2022 eine Gefängnisstrafe.

Todd Chrisley und Julie Chrisley werden am 20. November 2022 verurteilt, und die Bundesanwaltschaft fordert für das Reality-TV-Paar mindestens 10 Jahre Bundesgefängnis. Die „Chrisley Knows Best“-Stars wurden während eines Prozesses vor einem Bundesgericht in Georgia im Juni 2022 wegen Betrugs und Steuerhinterziehung verurteilt. Die Staatsanwälte fordern mehrere Jahre Gefängnis für Julie und Todd Chrisley, während ihre Anwälte um Bewährung oder eine Kombination aus beiden gebeten haben Haftzeit und Hausarrest.

Die Chrisleys, die 2019 angeklagt wurden, legen laut Gerichtsakten Berufung gegen die Verurteilung ein und streben einen neuen Prozess an. Die Urteilsverkündung vor Richterin Eleanor L. Ross im Bundesgericht des Northern District of Georgia in Atlanta wird laut Gerichtsakten voraussichtlich zwei Tage dauern. Ross wird ihre Strafen auf der Grundlage der Bundesrichtlinien für die Verurteilung und der Empfehlungen der Bundesbewährungsbehörde, der Staatsanwälte und der Anwälte der Chrisleys festlegen. Sie werden wahrscheinlich auch mit einer Geldstrafe rechnen und zur Zahlung von Wiedergutmachung verurteilt werden.

Laut Staatsanwaltschaft, wurden die Chrisleys zusammen mit ihrem Buchhalter Peter Tarantino der Verschwörung zum Betrug von Gemeinschaftsbanken um mehr als 30 Millionen Dollar für schuldig befunden. Sie wurden auch wegen Steuerverbrechen verurteilt, darunter Verschwörung zum Betrug des IRS und Steuerhinterziehung. Julie Chrisley wurde des Drahtbetrugs und der Behinderung der Justiz für schuldig befunden.

US-Anwalt Ryan Buchanan sagte nach ihrem Prozess: „Die Geschworenen stellten fest, dass Todd und Julie Chrisley mehrere Jahre lang mehrere Betrugspläne begangen haben und ihr Buchhalter Peter Tarantino in ihrem Namen falsche Körperschaftsteuererklärungen eingereicht hat. Dieses Büro und unsere Partneragenturen werden Wirtschaftskriminelle, die gegen das Gesetz verstoßen, weiterhin energisch untersuchen und strafrechtlich verfolgen.

Die Staatsanwälte sagten in einer Pressemitteilung: „Die Chrisleys reichten mit Hilfe ihres ehemaligen Geschäftspartners falsche Kontoauszüge, Prüfungsberichte und persönliche Finanzberichte bei Banken ein, um betrügerische Kredite in Millionenhöhe zu erhalten. Die Chrisleys gaben das Geld dann für Luxusautos, Designerkleidung, Immobilien und Reisen aus – und benutzten neue betrügerische Kredite, um alte zurückzuzahlen. Nachdem Todd Chrisley das ganze Geld ausgegeben hatte, meldete er Konkurs an und ging von mehr als 20 Millionen Dollar der betrügerisch erhaltenen Kredite weg.“

Der Anwalt der Chrisleys, Steve Friedberg, sagte Menschen Sie waren „am Boden zerstört und enttäuscht“ von dem Urteil der Jury und fügten hinzu, dass sie Berufung einlegen würden. Friedberg sagte: „Julie und Todd sind so dankbar für die Liebe und Unterstützung ihrer Familie, Freunde und Fans. Beide bleiben stark in ihrem Glauben und werden den Kampf fortsetzen, bis sie bestätigt werden. Sie haben ihre Prioritäten geordnet und konzentrieren sich derzeit auf das Wohlergehen ihrer Kinder und Todds Mutter, Elizabeth Faye Chrisley.“


Staatsanwälte fordern bis zu 21 1/2 Jahre Gefängnis für Todd Chrisley und bis zu 12 1/2 Jahre für Julie Chrisley


Reality-Stars Todd und Julie Chrisley drohen Jahre im Bundesgefängnis | WSB-TVJahrzehnte, so lange könnten Reality-Persönlichkeiten Todd Chrisley und seine Frau Julie Chrisley laut neuen Dokumenten, die Channel 2 vorliegen, im Gefängnis verbringen. Lesen Sie die ganze Geschichte unter bit.ly/3X65Y42 Melden Sie sich für unseren täglichen Newsletter an: membercenter.wsbtv.com/newsletters ABONNIEREN: youtube.com/user/channel2actionnews? app=desktop&sub_confirmation=1 ÜBER WSB-TV CHANNEL 2 ACTION NEWS: WSB-TV Channel 2 Action News ist Ihr Zuhause für…2022-11-16T16:30:03Z

Die Staatsanwälte sagten in ihrem Urteilsvermerk, der hier nachgelesen werden kann, dass Todd Chrisley eine Haftstrafe von 210 bis 262 Monaten erhalten sollte, während Julie Chrisley zwischen 121 und 151 Monaten hinter Gittern sitzen sollte.

Sie schrieben in dem Urteilsvermerk: „Im Gegensatz zu vielen Wirtschaftskriminellen brauchten die Chrisleys keinen Cent von ihren Betrugs- und Steuerhinterziehungssystemen. Sie waren bereits wohlhabend. Auf ihrem Höhepunkt verdienten die Chrisleys mindestens 600.000 US-Dollar im Monat … und später begannen sie, Millionen mit ihrer Reality-Show zu verdienen. Es bestand keine Notwendigkeit oder Härte, die das Geld, das sie von Banken gestohlen haben, oder das Einkommen, das sie vor der IRS versteckt haben, rechtfertigt oder erklärt. Keiner von beiden kann glaubhaft behaupten, dass sie Betrug begehen mussten, um Brot auf den Tisch ihrer Familie zu bringen. … Todd Chrisleys Ausgabengewohnheiten erforderten, dass er monatlich eine halbe Million Dollar ausgab, nur um sich über Wasser zu halten. … Und während das Betrugssystem weiterging, gaben Todd und Julie eine unglaubliche Menge Geld aus.“

Die Staatsanwälte fügten hinzu: „Die Verbrechensserie von Todd und Julie Chrisley gipfelte in ihren Versuchen, die Ermittlungen der Grand Jury zu behindern und Zeugen aufzustellen, die für sie vor Gericht lügen sollten, darunter Todds Mutter und seine älteste Tochter aus seiner ersten Ehe. … Diese Verurteilung wird das erste Mal sein, dass Todd und Julie Chrisley für ihre fünfzehnjährige Betrugsserie zur Rechenschaft gezogen werden.“

Sie schrieben: „Die Schwere der Verbrechen der Chrisleys darf nicht unterschätzt werden. Nachdem sie Gemeinschaftsbanken um zig Millionen Dollar betrogen hatten, versteckten sie Millionen von Dollar vor dem IRS, während sie im Fernsehen damit prahlten, wie viel sie für Designerkleidung ausgeben. Und als sie erfuhren, dass gegen sie wegen dieser Verbrechen ermittelt wurde, beteiligten sie ihre eigenen Familienmitglieder und Freunde, um die Justiz zu behindern. Die Ernsthaftigkeit ihrer Taten wird weiter durch die Tatsache unterstrichen, dass keiner der Angeklagten Reue für seine Verbrechen zum Ausdruck gebracht hat, sondern weiterhin andere für sein eigenes kriminelles Verhalten verantwortlich macht. Angesichts der Schwere der Verbrechen der Chrisleys ist eine lange Inhaftierung gerechtfertigt.“


Die Anwälte von Todd Chrisley bitten den Richter, ihn zu nicht mehr als 9 Jahren Gefängnis zu verurteilen, und die Anwälte seiner Frau fordern eine Bewährung mit besonderen Bedingungen


Todd und Julie Chrisley sollen diese Woche verurteilt werdenSie wurden Anfang dieses Jahres des Betrugs und der Steuerhinterziehung für schuldig befunden2022-11-20T14:23:29Z

Die Anwälte von Todd und Julie Chrisley fordern laut Gerichtsdokumenten viel weniger Zeit im Gefängnis für die Reality-Stars. In ihrem Urteilsvermerk für Todd Chrisley, der hier nachzulesen ist, forderten seine Anwälte bis zu neun Jahre Gefängnis und eine Strafe am unteren Ende der Richtlinien. In ihrem Urteilsvermerk für Julie Chrisley, der hier nachzulesen ist, forderten ihre Anwälte eine Bewährungsstrafe mit besonderen Auflagen oder, falls eine Gefängnisstrafe erforderlich ist, eine Mischung aus Zeit hinter Gittern und Hausarrest.

„Todd Chrisley hat keine nennenswerte Vorstrafengeschichte“, schrieben seine Anwälte. „Es gibt wenig oder gar keine Bedenken, dass er erneut straffällig wird. Die Briefe von Freunden und Geschäftspartnern zeugen von einer Geschichte guter Taten und dem Streben, anderen zu helfen. Er ist wohltätig und gibt. Er ist ein guter Ehemann und Vater. Er ist ein guter Sohn.“ Sie fügten hinzu:

Viele Menschen verlassen sich auf Todd Chrisley und werden schwer und negativ beeinflusst, wenn er zu einer Haftstrafe verurteilt wird. Seine Mutter ist so eine Person. Die Sorge um sie ist aufgrund ihres Alters, ihrer Gebrechen und ihrer Gesundheit ernst und real. Ebenso werden die Dutzende von Menschen, die bei der Produktion und beim Filmen der Fernsehshows von Chrisley beschäftigt sind, Schaden nehmen, wenn er inhaftiert wird. All diese Überlegungen sind angemessen, wenn es darum geht, eine angemessene Strafe für Todd Chrisley festzulegen.

Die Kombination der oben dargelegten Faktoren ermöglicht eine Strafe für Todd Chrisley, die sowohl die Schwere seiner Straftaten anerkennt als auch die Realität seiner Umstände respektiert. Er hat alle Einkünfte vollständig ausgewiesen – korrigierte und geänderte Steuererklärungen eingereicht; bezahlt die zusätzlichen Steuern, Zinsen und Strafen. Ein nachstehender Richtliniensatz mit begleitenden Bedingungen ist gewährleistet.

Die Anwälte von Julie Chrisley schrieben: „Eine angemessene Strafe für Frau Chrisley beinhaltet keine Inhaftierung. Sie wurde noch nie wegen eines Verbrechens verurteilt, die Wahrscheinlichkeit, dass sie in Zukunft jemals wieder ein Verbrechen begeht, ist gleich null, sie spielte bei den angeklagten Straftaten nur eine minimale Rolle, sie hat sich als Bereicherung für ihre Gemeinde erwiesen, und, was am wichtigsten ist, sie hat außergewöhnliche familiäre Verpflichtungen, die ihre Inhaftierung ungerecht machen würden. Angesichts dieser mildernden Umstände wäre eine angemessene Strafe für Frau Chrisley eine Bewährungsstrafe mit besonderen Auflagen.“

Sie zitieren Briefe von Freunden und Familie, in denen es heißt: „zeigt, dass Frau Chrisley fleißig, unermüdlich selbstlos, ihrer Familie und ihren Freunden ergeben, von allen, die sie kennen, hoch angesehen und charakterstark ist. … Ihren Freunden und ihrer Familie und der Öffentlichkeit im Allgemeinen wäre viel besser gedient, wenn Frau Chrisley eine Haftstrafe ohne Freiheitsentzug erhalten würde.“

Die Anwälte von Todd Chrisley schrieben über die Urteilsempfehlung der Regierung: „Die Berechnung ergibt nicht nur eine Strafspanne, die den Angeklagten mit Mördern oder internationalen Terroristen gleichsetzt, sie basiert auch auf einer grundlegend fehlerhaften Methodik, die auf Spekulationen beruht und der Zielsetzung widerspricht empirische Beweise und von Natur aus unzuverlässig.“

Die Chrisleys fordern auch gestaffelte oder verzögerte Strafen, wenn sie zu Gefängnisstrafen verurteilt werden, und fordern, dass sie ihre Zeit hinter Gittern zu unterschiedlichen Zeiten absitzen können, damit einer von ihnen jederzeit bei seinen Kindern sein kann, wie Gerichtsdokumente zeigen.

„Wenn das Gericht feststellt, dass für Frau Chrisley eine Strafe einschließlich einer Inhaftierung gerechtfertigt ist, und für den Fall, dass Todd Chrisley ebenfalls zu einer Inhaftierung verurteilt wird, beantragt Frau Chrisley, dass ihre Inhaftierung und die Inhaftierung von Herrn Chrisley gestaffelt werden, um dies zu ermöglichen Frau Chrisley wird unter Aufsicht freigelassen, bis Mr. Chrisley seine Haftstrafe verbüßt ​​hat oder alternativ bis Chloe Chrisley die High School beendet oder 18 Jahre alt wird“, schrieben die Anwälte. „Wie oben besprochen, sind sowohl Chloe als auch Grayson in Bezug auf ihr Wohlergehen im Wesentlichen von Frau Chrisley und Herrn Chrisley abhängig. Würden beide Eltern gleichzeitig inhaftiert, würde dies eine extreme Härte für diese beiden minderjährigen Kinder bedeuten.“


Die Chrisleys haben darum gebeten, dass die Verurteilung verschoben wird, während ihre Anträge nach dem Prozess geprüft werden


Savannah Chrisley darüber, wie die Eltern Todd und Julie vor der Gefängnisstrafe zurechtkommen (Exklusiv)Savannah Chrisley spricht über ihre Eltern, Todd und Julie Chrisley, vor ihrer Verurteilung zum Gefängnis am 21. November. Das Ehepaar wurde wegen Steuerhinterziehung und Betrugs auf Bundesebene verurteilt und muss mit bis zu 30 Jahren Gefängnis rechnen. Ihre 25-jährige Tochter Savannah Chrisley erzählt Deidre Behar von ET, wie es dem Paar in den Tagen vor …2022-11-19T22:00:24Z

Im Vorfeld der Verurteilung stellten die Anwälte der Chrisleys einen Antrag auf Aufschub der Verurteilung bis zu einer Entscheidung in Bezug auf ihre Berufung. In einer Akte vom 18. November forderten ihre Anwälte den Richter auf, die Staatsanwälte zu zwingen, auf den Antrag der Chrisleys auf Überprüfung des Gerichtsbeschlusses zur Ablehnung eines neuen Verfahrens zu reagieren und „bestimmte Informationen über die angeblichen Verlustbeträge bereitzustellen“.

Ihre Anwälte schrieben: „Es bleiben noch Anträge ausstehend, die ihre Grundrechte betreffen und die dem Gericht ernsthaft zu denken geben sollten. Die Verurteilung ohne Anhörung zu diesen Fragen fortzusetzen und ohne von den Staatsanwälten zu verlangen, auf beeidete und bestätigte Behauptungen zu antworten, dass sie einen Meineid unterstellt haben (und dann dieses Gericht darüber in die Irre geführt haben), würde die Rechte der Angeklagten auf ein ordnungsgemäßes Verfahren verletzen.“

Sie fügten hinzu: „Dieses Gericht kann und sollte einen anderen Weg einschlagen. Dieses Gericht trägt keine Verantwortung für die Handlungen der Regierung vor Gericht, und wir schlagen respektvoll vor, dass zusätzlich zu einer Beweisanhörung zumindest eine Antwort der Regierung erforderlich ist. Diese Schritte werden Zeit in Anspruch nehmen, was eine Fortsetzung der Urteilsverhandlung erfordert.“ Der Richter hat sich zu dieser Frage nicht geäußert.

In einer weiteren Akte vom 18. November forderten ihre Anwälte den Richter auf, ihren minderjährigen Kindern zu erlauben, während der Urteilsverkündung in einem geschlossenen Gerichtssaal auszusagen. Sie reichten den Antrag ein, den Gerichtssaal zu versiegeln und Zoom-Zeugnisse von Grayson Chrisley (16) und Chloe Chrisley (10) zuzulassen. Der Richter hat auch nicht über diesen Antrag entschieden.

„Hier besteht das vorrangige Interesse darin, einen 16-Jährigen und einen 10-Jährigen vor dem psychologischen Trauma zu schützen, vor der breiten Öffentlichkeit auszusagen“, schrieben die Anwälte der Chrisleys. „Es wird erwartet, dass Grayson Chrisley und Chloe Chrisley in streng vertraulichen Angelegenheiten aussagen. Diese Kinder einer Aussage über diese Angelegenheiten in öffentlicher Sitzung zu unterziehen, würde unnötige emotionale und psychologische Belastung verursachen und wahrscheinlich ihre Fähigkeit beeinträchtigen, vollständig und wahrheitsgemäß auszusagen, insbesondere angesichts der erheblichen Berichterstattung in der Presse über den Fall der Angeklagten und die Art dieses Verfahrens.“

https://heavy.com/entertainment/julie-todd-chrisley-sentencing-prison-time-documents/ Todd Chrisley & Julie Chrisley Verurteilung: Feds suchen Gefängniszeit

Brian Ashcraft

TheHiu.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@thehiu.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button