“When Calls the Heart” Staffel 9 Folge 4 Review & Recap

Kronenmedien

Hallmarks „When Calls the Heart“ ist für Staffel 9, Folge 4 zurückgekehrt. In dieser Folge mit dem Titel „Straight from the Heart“ bekommen wir viele wirklich hinreißende Szenen mit Lucas und Little Jack, während wir auch mehr über einige davon erfahren Kämpfe, mit denen andere Bewohner von Hope Valley konfrontiert sind.

In dieser Folge hat Chris McNally als Lucas allen die Show gestohlen. Er hatte nicht nur eine dramatische Szene mit diesem Schleichangriff, sondern seine entzückenden Momente mit Little Jack und die romantischen Szenen mit Elizabeth glänzten wirklich. Wir konnten in dieser Folge viele verschiedene Seiten von Lucas sehen, und er glänzte in allen.

Diese Geschichte ist eine Rezension und Zusammenfassung für „When Calls the Heart“, Staffel 9, Episode 4, daher wird es unten SPOILER geben.


Lucas hat diese Woche allen die Show gestohlen

Kronenmedien

Lucas hat diese Woche wirklich allen die Show gestohlen. Ein großes Thema in dieser Episode war seine freiwillige Bereitschaft, Little Jack nicht nur einen, sondern zwei Tage hintereinander zu sehen. Als Lucas sich zum ersten Mal freiwillig meldete, war Elizabeth überrascht, da sie annahm, dass er Geschäfte hatte, die einen Präzedenzfall haben mussten. Aber Lucas trat direkt vor und es war so süß. Es war eine großartige thematische Wahl für die Folge.

Lucas und Little Jacks allererste Szene allein zusammen, in der Lucas vorgab, ein Löwe zu sein, ist super bezaubernd. Und dann glänzte er wirklich in den nächsten Szenen, in denen wir ihn in seinem schicken Anzug draußen mit Little Jack spielen sahen. Tatsächlich sieht Elizabeth ihn später von weitem, während sie unterrichtet, und ist wirklich beeindruckt. Aber als die Kinder anfangen zu fragen, ob sie heiratet, bringt sie das aus der Fassung. (Ich finde es toll, dass die Frage sie aus der Fassung gebracht hat, aber nicht Schrecken sie ab.)

Rosemary trifft später auf Lucas und Little Jack und Lucas gibt zu, dass Little Jack einige Probleme hat. Er bittet Rosemary um Rat und sie vermutet, dass vielleicht seine Backenzähne kommen. Sie schlägt Eis vor, aber Lucas wurde bereits davor von Elizabeth gewarnt. Also schlägt sie vor, Faith für ihren Input zu besuchen. Also bringt Lucas Little Jack zu Faith und sie sagt, sein Zahnfleisch sei etwas entzündet. Es ist irgendwie lustig, Lucas so nervös zu sehen. Faith versichert ihm, dass es normal ist, dass Kinder Wachstumsschmerzen haben.

„Entspann dich, du machst einen wunderbaren Job mit Little Jack“, versichert sie ihm.

Lucas ist dafür bekannt, immer so selbstbewusst zu sein, also macht es wirklich Spaß zu sehen, dass er sich schon so sehr um Little Jack kümmert, dass er wirklich nervös und unsicher ist. Tatsächlich scheint dies später durch, als Rosemary Elizabeth sagt, dass sie glaubt, dass Lucas ein großartiger Vater sein wird.

Als Elizabeth später an diesem Tag nach Hause kommt, schleicht sie nach oben und findet Lucas vor, der Little Jack vorliest, bevor er ins Bett geht. Die Szene berührt ihr Herz wirklich und sie erzählt Lucas, dass ihr Anblick mehr für ihn empfunden hat, als ihr bewusst war.

Später findet sie Lucas schlafend auf der Couch und flüstert ihm zu: „Ich liebe dich.“ Es ist ihr erster Versuch mit diesen Worten, und es ist einfach das Süßeste. Ich liebe ehrlich gesagt einfach ihre Beziehung und wie sich ihre Geschichte in der Show entwickelt. Die Tatsache, dass sie ihm ihre Gefühle erzählte, während er schlief, bevor er ihr sagte, dass er verliebt war, spricht Bände darüber, wie sehr sie sich darum kümmert.


Lukas’ Attack war ein unerwarteter Plot Twist

Nach der wirklich süßen Szene zwischen Lucas und Elizabeth greift ihn jemand an, sobald er sich von ihrem Reihenhaus entfernt. Hängt es mit Wyman Walden zusammen, der vor seinem Abendessen mit Elizabeth mit ihm sprechen wollte? Wir haben letzte Woche gehört, dass Lucas versucht hat, sein Vertrauen für eine Art Undercover-Tor zu gewinnen. Also muss die Person, die ihn angegriffen hat, irgendwie verbunden sein.

In einer späteren Szene konfrontiert Lucas Walden und die Pinkertons und sagt ihnen, dass er glaubt, dass sie hinter seinem Angriff stecken (was sie nicht leugnen) und weist sie an, sich von Elizabeth und Little Jack fernzuhalten.

Ich muss dieser Show Anerkennung zollen. Der Angriff von Lucas hat mich sogar überrascht! Und es war eine ziemliche klangliche Veränderung gegenüber der friedlichen, herzerwärmenden Szene, die er und Elizabeth gerade zusammen hatten.

Als er am nächsten Tag auftaucht, um auf Little Jack aufzupassen, lügt er darüber, warum er ein blaues Auge hat, und sagt ihr nur, dass er gegen eine Tür gelaufen ist. Ich denke nicht, dass es der beste Ansatz ist, sie anzulügen, also plant er hoffentlich, sich ihr später mehr zu öffnen, wenn Little Jack nicht zuhört. Das könnte ihrer Beziehung einen Strich durch die Rechnung machen, wenn sie später herausfindet, dass er nicht ehrlich war.

Aber im Moment läuft es reibungslos zwischen ihnen. Als sie von der Schule nach Hause kommt, stellt sie fest, dass Lucas in ihrer Abwesenheit ein Telefon in ihrem Reihenhaus installieren ließ. Anfangs ist sie nicht allzu glücklich darüber, aber die beiden gehen mit der Meinungsverschiedenheit auf eine sanfte und friedliche Art und Weise um, die wirklich dafür spricht, was für ein großartiges Paar sie sind.


Herr Landis verursacht auch Ärger

Mr. Landis ist zurück und sorgt in dieser Folge für Ärger. Dieses Mal besteht er darauf, dass Elizabeths neue Zertifizierung wertlos ist, weil sie außerhalb des Distrikts liegt. Obwohl er Recht haben mag, könnte er sicherlich mit ihr zusammenarbeiten, um etwas herauszufinden, anstatt nur zu versuchen, sie rauszuschmeißen, meinst du nicht?

Elizabeth schreit Landis tatsächlich aus Frustration an, was mich überrascht, und sagt ihm, dass er gehen muss. Wenn es um ihre Schüler geht, ist sie bereit, für sie zu kämpfen und alles zu tun, was nötig ist.

Als er gehen will, findet er heraus, dass einer der Schüler seinen Hut auf den Schreibtisch geklebt hat, und er ist sehr aufgebracht. Für ihn ist das ein weiterer Beweis dafür, dass sie keinen guten Job macht. Aber Elizabeth wird die Beleidigungen von Landis nicht einfach hinnehmen und sie erinnert ihn daran, dass er gehen muss und dies ihre Schule ist.

Während ich von Elizabeth beeindruckt war, fühlt sie sich tatsächlich ziemlich schlecht dabei, ihn anzuschreien, gibt sie gegenüber Rosemary zu. Sie hat das Gefühl, alles durcheinander gebracht zu haben, und da die Gießereikinder bald ankommen, wird sie die Schule vielleicht nicht mehr lange kontrollieren.


Mei Sou & Nathan haben eine süße & friedliche Dynamik

Die Geschichte von Mei Sou und Nathan war diese Woche so schön. Während sie letzte Woche einen Rückschlag erlitten haben, scheinen sie dieses Mal alles gut zu machen. Ihre friedliche Dynamik bietet einen schönen Hintergrund für einige der dramatischeren Dinge, die in dieser Episode passieren.

Als die Episode beginnt, taucht Mei Sou im Büro des Polizisten auf, um Nathan zu besuchen und anzubieten, wieder mit Newton zusammenzuarbeiten. Sie hat ihre Meinung darüber geändert, dass Nathan Abstand halten soll, und sagt, sie habe erkannt, dass sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann, indem sie sie zusammen unterrichtet. Es ist ein schöner verlängerter Olivenzweig, und Nathan verlängert seinen eigenen später, indem er teilt, wie beeindruckt er davon ist, wie gut Mei Sou mit Newton abschneidet.

„In Anbetracht der Verbundenheit, die Sie beide haben, kann ich mir nicht vorstellen, was dieses Pferd für Sie bedeutet“, sagt sie. Nathan gibt zu, dass es wirklich hart war, als er dachte, er könne Newton nicht helfen.

„Wir alle haben Grenzen“, sagt sie. „Wichtig ist, zu lernen, sie zu akzeptieren und sich auf jemanden zu verlassen, dem wir vertrauen, wenn wir zu kurz kommen.“

Sie hat wirklich ein paar weise Worte, die Nathan hören muss.

Nathan kommt später vorbei, um Mei Sou zu besuchen und lädt sie als Dankeschön zum Abendessen ein. Es ist schön zu sehen, wie Nathan weitergeht und einen Schritt nach vorne macht.

Aber vor ihrem Abendessen besucht sie Bill und sagt ihm, dass sie seine Hilfe braucht.

„Ich bin eine Art Flüchtling vor meinem Mann. Nun, er ist nicht … Es ist verwirrend. Vielleicht möchten Sie sich Notizen machen“, beginnt sie. Wir sind nicht in den Rest des Gesprächs eingeweiht, aber es reicht aus, um Bill wirklich aus der Fassung zu bringen und ihn Mei Sou anstarren zu lassen, während sie und Nathan später zu Abend essen.


Lee wird in seinem neuen Job wirklich aufblühen

Ich denke, Lee wird in seinem neuen Zeitungsjob wirklich erfolgreich sein. Er möchte seine Zähne in ein ernsteres Thema als nächstes vertiefen, aber Rosemary sagt, sie brauche ihn wirklich, um über den Bürgermeister zu berichten, was er zustimmt.

Mir gefällt, wie sie ihm versichert, dass sie ihm immer die Wahrheit sagen würde, selbst wenn er sie nicht hören wollte, und sie glaubt wirklich, dass er ein guter Bürgermeister wäre. Sie haben eine starke Beziehung, die wirklich auf Vertrauen gewachsen ist.

In einer späteren Szene interviewt Lee Mike und fragt, was seine erste Aufgabe für die Stadt sei. Mike leistet ziemlich gute „politische“ Arbeit, indem er die Frage vermeidet. Das frustriert Lee wirklich, der es so interpretiert, dass Mike keine einzige Vision für die Stadt hat.

„Ich glaube einfach nicht, dass er für diesen Job geschaffen ist“, beschwert er sich später bei Rosemary. Aber sie hilft ihm zu erkennen, dass er ihm noch eine Chance geben und versuchen muss, seine persönlichen Gefühle für den Job beiseite zu legen. Bill muss das später selbst tun, als er seine eigenen Zweifel an Mike hat. Ich glaube wirklich, dass Mike am Ende alle damit überraschen wird, wie gut er in seinem Job ist.


Sind Molly & Bill vorbei, bevor sie überhaupt angefangen haben?

Wir bekommen endlich eine Szene mit Molly und Bill, die in dieser Saison bisher ernsthaft gefehlt hat. Bill überprüft Wymans Waffe, um zu sehen, ob sie kürzlich abgefeuert wurde, und Molly tut es sehr fasziniert von dem Geheimnis. Aber Bill lenkt sie ab, indem er sie daran erinnert, dass ihre Leidenschaft Innenarchitektur ist. Molly gesteht Faith später, dass Innenarchitektur nicht wirklich ihr Ding ist und sie ihre wahre Leidenschaft noch nicht gefunden hat.

Später gibt Faith gegenüber Molly zu, dass es immer Mühe gekostet hat, wenn sie und Carson zusammen waren. Molly sagt ihr, dass sie glücklich ist, Single zu sein, und sie denkt, dass sie und Bill nur verwandte Seelen bleiben werden, aber das ist alles. Deshalb frage ich mich, ob die Autoren beschlossen haben, doch keine Molly-Bill-Beziehung zu führen.


Wyman Walden ist immer noch ein Mysterium und Joseph Canfield ist ein Held

Was Wyman Walden betrifft, ist er immer noch ein großes Rätsel. Wir bekommen keine Hinweise mehr darauf, was Lucas aus dem Cliffhanger der letzten Woche geplant hat. Aber wir erfahren, dass Wyman Brookfield besuchte und dort auch kurz verhaftet wurde, unter dem Verdacht, dass er denselben Betrug fortsetzte, den er Jesse und Clara vorspielte. Sie konnten ihn jedoch nicht lange festhalten.

Walden und die Pinkertons reiten zurück ins Hope Valley und Bill und Nathan stellen sich ihnen. Beide tragen keine Waffen und bestehen darauf, dass sie nur wegen Erfrischungen in der Stadt waren.

Lucas konfrontiert sie dann und warnt sie davor, sich Elizabeth oder Little Jack zu nähern, obwohl es ihm gut geht, wenn sie versuchen wollen, ihn einzuschüchtern.

Kronenmedien

Eine andere Person, die sich nicht einschüchtern lässt, ist Joseph Canfield. Er möchte ein Partner in Lees Geschäft werden, jetzt, wo Lee sich mehr auf die Zeitungsarbeit konzentriert. Und Minnie will einen Teil des Cafés kaufen.

Aber beide legen diese Diskussionen kurz beiseite, als Cooper immer noch Probleme in der Schule hat. Tatsächlich war er so verärgert über Landis, dass er seinen Hut an den Schreibtisch klebte und darauf besteht, dass er sich deswegen nicht schlecht fühlt und es tatsächlich wieder tun würde.

Es scheint jedoch, dass er sein Feuer von seinem Vater bekommt! Während Minnie und Joseph sich unterhalten, hält ein Auto vor, das vorn stark beschädigt ist. Joseph erkennt, dass dies genau der Beschreibung des Autos entspricht, das Nathan angefahren hat. Der Mann rennt davon und Joseph jagt ihm nach, fängt ihn und schleppt ihn ins Gefängnis.

Cooper ist so stolz!

Und während der Mann darauf besteht, dass er nicht in Nathans Unfall verwickelt war, bekommen wir vielleicht bald weitere Hinweise darauf, was los war.

Alles in allem war dies eine wirklich tolle Folge. Ich liebe das langsame Brennen der wachsenden Beziehung zwischen Nathan und Mei Sou, die auf gegenseitigem Respekt aufbaut. Das Mysterium Walden und Pinkerton ist faszinierend, vor allem, wie Lucas darin verstrickt ist. Und die Lucas- und Elizabeth-Szenen sind einfach hinreißend. Lucas hat diese Woche wirklich allen die Show gestohlen.


https://heavy.com/entertainment/hallmark/when-calls-the-heart-season-9-episode-4-review-recap/ “When Calls the Heart” Staffel 9 Folge 4 Review & Recap

Brian Ashcraft

TheHiu.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@thehiu.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button