Zoe Kravitz und sein Vermögen 2022: „The Batman“, „Big Little Lies“-Gehälter

Von Große kleine Lügen zu Der BatmanEs ist verständlich, warum Fans etwas über das Vermögen von Zoë Kravitz wissen wollen und wie viel sie im Laufe der Jahre mit ihren erfolgreichen Shows und Filmen verdient hat.

Kravitz – mit vollem Namen Zoë Isabella Kravitz – ist die Tochter des Musikers Lenny Kravitz und der Schauspielerin Lisa Bonet. Sie wurde am 1. Dezember 1988 in Los Angeles geboren und gab ihr Leinwanddebüt in der High School, nachdem sie in ihrem ersten Film mitgespielt hatte. Keine Reservierungenneben Catherine Zeta-Jones, im Jahr 2007. Kravitz, deren Eltern sich scheiden ließen, als sie fünf Jahre alt war, spielte später in Filmen wieX-Men: Erste Klasse, Mad Max: Fury Road, der Abweichend Serie und die Phantastische Tierwesen Franchise vor ihrer Rolle als Bonnie Carlson in HBO Große kleine Lügen, in dem sie neben Schauspielern wie Reese Witherspoon, Nicole Kidman und Meryl Streep spielte. Kravitz‘ Erfolg setzte sich mit ihrer eigenen Hulu-Show fort. Hi-Fiim Jahr 2020, bevor sie als Selina Kyle / Catwoman im DC Extended Universe gecastet wurde Batman Franchise.

In einem Interview mit Backstage im Jahr 2020 erzählte Kravitz, wie sich ihre Karriere im Laufe der Jahre entwickelt hat. „Da war diese Welpenenergie, als ich jünger war, bei einem Vorsprechen“, sagte sie. „Ich wollte einfach nur gemocht werden…. Wenn ich jetzt nach Dingen lese, denke ich wirklich darüber nach, wenn ich diesen Job schon hätte, würde ich sagen: ‚Diese Zeile ergibt keinen Sinn. Können wir das so machen?’ Sie würden mit dem Direktor so kommunizieren, wie Sie es tun würden, wenn der Job Ihrer wäre.“ Sie dachte auch darüber nach, wie es war, mit zwei Eltern aufzuwachsen, die auch in Hollywood arbeiteten. „Ich hatte viel Zeit, um meiner Fantasie freien Lauf zu lassen“, sagte sie. „Also habe ich Charaktere erfunden und sie in Shows gebracht und Lieder gesungen, das war immer die Art und Weise, wie ich mich und andere um mich herum unterhalten habe.“ Sie enthüllte auch den Rat, den ihre Mutter ihr über die Arbeit als Schauspielerin gegeben hatte. „Ablehnung ist Schutz“, sagte sie.

Was ist also das Vermögen von Zoë Kravitz und wie viel hat sie verdient? Der Batman, große kleine Lügen und andere Projekte? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was wir über das Vermögen von Zoë Kravitz wissen und wie es im Vergleich zu anderen Schauspielern abschneidet, die den Mantel von Catwoman übernommen haben.

Wie viel verdiente Zoë Kravitz? Der Batman?

Bild: Warner Bros. / Courtesy Everett Collection.

Wie viel verdiente Zoë Kravitz? Der Batman? Kravtiz spielt 2022 Selina Kyle / Catwoman Der Batman. Die Figur – ein Katzen-Einbrecher und ein Antiheld von Batman – debütierte erstmals unter dem Namen „The Cat“ im DC-Comic, Batman Nr. 1, 1940. Neben Kravitz wurde die Figur in den 1992er Jahren auch von Michelle Pfeiffer gespielt Batman kehrt zurückHalle Berry im Jahr 2004 Katzenfrauund Anne Hathaway im Jahr 2012 Der Dunkle Ritter erhebt sich, neben anderen Schauspielern. Kravitz hat 2017 auch eine animierte Version der Figur geäußert Der Lego-Batman-Film.

Während Kravitz’s Batman Gehalt wurde nicht bestätigt, Variety berichtete im Jahr 2021, dass ihr Co-Star Robert Pattinson 3 Millionen Dollar für seine Rolle als Bruce Wayne / Batman in bezahlt wurde Der Batman, was bedeutet, dass Kravitz wahrscheinlich weniger verdient hat als er. Was andere Schauspieler im DC Extended Universe betrifft, berichtete Forbes 2016, dass Henry Cavill 2013 14 Millionen Dollar für seine Rolle als Clark Kent / Superman verdiente Mann aus Stahlwährend Gal Gadot 2017 300.000 Dollar für ihre Rolle als Diana Prince / Wonder Woman verdiente Wunderfrau und 10 Millionen US-Dollar für 2020 Wunderfrau: 1984, nach Sorte. Deadline berichtete 2017, dass Ben Affleck – der Bruce Wayne / Batman in Filmen wie spielte Batman gegen Superman: Dawn of Justice und Gerechtigkeitsliga– verdiente zwischen 10 und 20 Millionen Dollar für die Rolle. Cosmopolitan berichtete 2021 auch, dass Jason Momoa, der 2018 Arthur Curry / Aquaman spielte Aquamann15 Millionen Dollar verdiente er für die Rolle.

In einem Interview mit Empire im Jahr 2021 enthüllte Kravitz, wie sie sich darauf vorbereitete, Catwoman zu spielen. „Wir haben Katzen und Löwen beobachtet und wie sie kämpfen“, sagte sie. „und darüber geredet, was tatsächlich möglich ist, wenn man meine Größe hat und Batman so viel stärker ist als ich. Was ist meine Fähigkeit? Es ist schnell und knifflig. Also haben wir wirklich interessante Bodenarbeit gemacht, die verschiedene Arten von Kampfkünsten und Capoeira und eine Art katzenartiger, tänzerischer Bewegung beinhaltete.“ Sie fuhr fort, “[Rob]Er versucht nicht nur, ein paar beeindruckende Rückwärtssaltos zu machen, die für diese Person nicht möglich wären, und er berücksichtigt, wo wir uns in der Geschichte befinden und wo die Charaktere emotional sind. Es hat also wirklich Spaß gemacht, von diesem Ort aus zu arbeiten.“ Sie erklärte auch, wie sich ihre Version von Catwoman von früheren Filmen mit der Figur unterscheidet. „Dies ist eine Herkunftsgeschichte für Selina“, sagt sie. „Also ist es der Anfang, an dem sie herausfindet, wer sie ist, mehr als nur jemand, der versucht zu überleben. Ich denke, es gibt viel Platz zum Wachsen, und ich denke, wir sehen zu, wie sie zu einer Femme Fatale wird, von der ich überzeugt bin“, sagte sie.

Kravitz erzählte auch Variety im Jahr 2020, dass sie nervös war, die Rolle der Catwoman zu übernehmen, weil sie den Druck von DC Comics-Fans verspürte, der Figur gerecht zu werden. „Ich war aufgeregt, als ich die Rolle bekam, und normalerweise, wenn Sie einen Job bekommen, sind die Leute, die sich darüber freuen, Sie, Ihre Eltern, Ihr Agent, Ihre Freunde und so weiter. Aber als die Pressemitteilung kam, bekam ich mehr SMS und Anrufe als an meinem Geburtstag, an meinem Hochzeitstag. Plötzlich wurde mir klar, was dies nicht nur für mich, sondern für alle anderen kulturell bedeutet – und die Fans dieses Universums sind so engagiert und eigensinnig“, sagte sie. Sie fuhr fort: „Es war ein bisschen beängstigend, aber auch wenn ich wegen etwas nervös werde, habe ich das Gefühl, dass es mich sowieso an einen besseren Ort bringt, also begrüße ich die Nervosität. Wenn Sie anfangen, sich zu sehr darauf zu konzentrieren, was die Leute denken werden, dass Sie sich selbst einen Bärendienst erweisen, ist es fast so, als würden Sie Ihre Energie an der falschen Stelle einsetzen. Natürlich möchte ich die Fans ehren und hoffen, dass ihnen gefällt, was ich mit der Rolle mache, aber um das zu tun, was ich meiner Meinung nach mit Catwoman tun muss, muss ich nach innen gehen und den Rest der Welt vergessen.“

Kravitz erinnerte sich 2021 in einem Interview mit Elle an ihr Vorsprechen für Catwoman.“[Director Matt Reees] gab mir einen Motorradhelm und sagte: ‘Komm rein, nimm ihn ab und beginne die Szene.’ Ich dachte: ‘So bekomme ich die Rolle nicht.’ Ich verstehe das Teil nicht, weil der Helm auf meinem Kopf hängen bleibt und ich nicht cool aussehe. Ich werde meine Linien bekommen, aber ich werde diesen Helm-Moment versauen“, sagte sie. Sie erinnerte sich auch daran, dass sie sich gesagt hatte, sie solle sich nicht „aufregen“, als sie zum ersten Mal von ihrer Agentin von der Rolle hörte. „Eine Sache, die ich schon in jungen Jahren lernen musste, ist, dass es schwer ist, sich zu binden, und meistens bekommt man die Rolle nicht. Also ist mein Instinkt immer zu sagen: ‚Es ist nicht meins’“, sagte sie. Als sie die Rolle buchte, enthüllte Kravitz, dass sie von mehr Leuten gehört hatte als je zuvor. „Das Fandom ist wild. Als die Ankündigung herauskam, bekam ich mehr Anrufe als an jedem anderen Geburtstag“, sagte sie. Sie erzählte dem Magazin auch, wie es war, als Catwoman zu trainieren. „Natürlich wollen Sie in einem Catsuit gut aussehen, aber ich wollte, dass es realistisch ist, dass ich in diesem Film alles machen kann“, sagt sie. „Also musste ich stark sein. Ich bin stärker geworden als je zuvor. Das fühlte sich gut an, zu sehen, wozu ich fähig war. Ich fühlte mich selbstbewusst – und ich konnte einigen in den Arsch treten.“

In einem Interview mit Nylon im Jahr 2015 enthüllte Kravitz, dass ihr gesagt wurde, sie könne nicht für The Dark Knight Rises 2012 vorsprechen, weil sie zu „urban“ sei. „Im letzten Batman-Film sagten sie mir, dass ich für eine kleine Rolle, die sie besetzten, kein Vorsprechen bekommen konnte, weil sie nicht ‚going urban’ waren. Es war wie: ‚Was hat das mit irgendetwas zu tun?’ Ich muss die Rolle spielen wie ‚Yo, was ist los, Batman? Was ist mit Chu los?’“, sagte sie.

Wie viel verdiente Zoë Kravitz? Große kleine Lügen?

blank

Bild: Mit freundlicher Genehmigung von HBO.

Wie viel verdiente Zoë Kravitz? Große kleine Lügen? Kravitz spielte in zwei Staffeln von Bonnie Howard Carlson Große kleine Lügen, die von 2017 bis 2019 auf HBO ausgestrahlt wurde und auf Liane Moriartys gleichnamigem Roman aus dem Jahr 2014 basiert. Laut The Hollywood Reporter verdiente Kravitz für die erste Staffel 380.000 US-Dollar Große kleine Lügen und 3 Millionen Dollar für die zweite Staffel, nachdem ihre Rolle erweitert wurde und die Show ein kritischer und kommerzieller Erfolg wurde. Das Magazin berichtete auch, dass Reese Witherspoon, die Madeline Martha Mackenzie spielte, und Nicoel Kidman, die Celeste Wright spielte, in der ersten Staffel zwischen 250.000 und 350.000 US-Dollar pro Folge verdienten Executive Producer-Gebühren aus dem Backend der Show. Laut The Hollywood Reporter stiegen die Gehälter von Kidman und Witherspoon für die zweite Staffel auf 1,25 Millionen Dollar pro Folge. Das Magazin berichtete auch, dass Shailene Woodley, die Jane Chapman spielte, in der ersten Staffel 1,7 Millionen Dollar verdiente und auch für die zweite Staffel eine beträchtliche Gehaltserhöhung erhielt.

In einem Interview mit Harper’s Bazaar im Jahr 2018 enthüllte Kravitz, dass sie sich das nicht vorgestellt habe Große kleine Lügen würde der Erfolg werden, der es war. „Unsere Crew bei Big Little Lies ist großartig. Es gibt so viele Frauen an unserem Set – es ist so cool. Ich spüre eine andere Art von Energie, diese weibliche Energie“, sagte sie. „Nicht nur, weil die Besetzung von Frauen dominiert wird, sondern auch, weil Requisiten und Kostüme und Griffe und Beleuchtung und Kameraleute es auch sind. Meine Erfahrung mit all meinen emotionalen Szenen, ich habe mich noch nie so sicher und unterstützt gefühlt. Es erlaubt mir wirklich, an einen tieferen Ort zu gehen.“ Sie fuhr fort: „Ich wusste, dass es einige wirklich wichtige Dinge berührte und dass es eine schöne Mischung aus Elternschaft und Frauenfreundschaft war, und auch, dass es echte Probleme beinhaltete und mit häuslicher Gewalt auf eine Weise umging, die noch nie zuvor gemacht worden war .“

Sie lobte auch das Schreiben der Show und die ausgearbeiteten Charaktere. „[The complexity] ist das, was uns alle an den Charakteren angezogen hat. Ich glaube nicht, dass mir klar war, dass wir als Schauspieler und Künstler nicht nur hungrig darauf waren, dies zu tun, sondern dass die Menschen hungrig darauf sind, es zu sehen und zu erhalten“, sagte sie. „Es ist eine ähnliche Sache mit der Harry-Potter-Spin-off-Fortsetzung, Phantastische Tierwesen: Die Verbrechen von Grindelwald, die ich im November herausbringen werde. Es war eine so verrückte Erfahrung, Teil einer epischen Welt zu sein, die eine so unglaubliche Fangemeinde hat. Es ist ähnlich wie bei den Dreharbeiten zur zweiten Staffel von Große kleine Lügen. Die Aufregung kann in Druck umgewandelt werden, damit es großartig wird. Aber das schafft auch Motivation.“

Wie hoch ist das Vermögen von Zoë Kravitz?

Zoë Kravitz

Bild: Vianney Le Caer/Invision/AP.

Wie hoch ist das Vermögen von Zoë Kravitz? Kravitz ist laut Celebrity Net Worth 10 Millionen Dollar wert. Zusammen mit dem, woraus sie gemacht hat Der Batman und Große kleine Lügendas Nettovermögen von Zoë Kravitz beinhaltet auch ihre Bezahlung für Shows wie die von Hulu Hi-Fi und Filme wie The Lego Batman Movie, Spider-Man: Into the Spider-Verse, Mad Max: Fury Road, X-Men: First Classebenso wie Abweichend Franchise und die Phantastische Tierwesen Filmreihe. Das Vermögen von Zoë Kravitz beinhaltet auch das, was sie aus ihrer Partnerschaft mit Yves Saint Laurent gemacht hat, deren Gesicht sie 2016 wurde.

Im Vergleich zu anderen Schauspielern, die Catwoman gespielt haben, ist das Vermögen von Zoë Kravitz auf der unteren Seite. Michelle Pfeiffer, die Catwoman in den 1992er Jahren spielte Batman kehrt zurückist 250 Millionen Dollar wert; Halle Berry, die die Figur 2004 spielte Katzenfrau, ist 90 Millionen Dollar wert; während Anne Hathaway, die 2012 Catwoman spielte Der Dunkle Ritter erhebt sichist 80 Millionen Dollar wert.

Der Batman wird am 19. April 2022 auf HBO Max zum Streamen verfügbar sein. So können Sie es kostenlos ansehen.

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Geschichte klickst, möglicherweise eine kleine Verkaufsprovision erhalten.

Neuer Entertainment-Newsletter

https://stylecaster.com/zoe-kravitz-net-worth/ Zoe Kravitz und sein Vermögen 2022: „The Batman“, „Big Little Lies“-Gehälter

Brian Ashcraft

TheHiu.com is an automatic aggregator of the all world’s media. In each content, the hyperlink to the primary source is specified. All trademarks belong to their rightful owners, all materials to their authors. If you are the owner of the content and do not want us to publish your materials, please contact us by email – admin@thehiu.com. The content will be deleted within 24 hours.

Related Articles

Back to top button